Sicherheitsdatenblätter PPG Lacke

Nach Sicherheitsdatenblättern der Firma PPG Lacke suchen.

Hier finden Sie Ihr gesuchtes Sicherheitsdatenblatt der Firma PPG Lacke

PPG Lacke sind für jede Oberfläche optimal

Wie ist die Geschichte von PPG Lacke?

Bereits im Jahr 1883, wurde PPG im USA Bundesstaat Pennsylvania, damals unter dem Namen "Pittsburg Plate Glass Co.", gegründet. Seither gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Kunstglas, Lacken und Chemieprodukten. Auch besondere Beschichtungen für die extremen Anforderungen der Raumfahrt stehen auf dem Programm von PPG. Als eines der größten an der Börse notierten Chemieunternehmen beschäftigte PPG im Jahre 2010 etwa 38.000 Mitarbeiter.
Als Versuch auch im medizinischen Bereich Fuß zu fassen, kaufte PPG im Jahr 1980 die Fritz Heilige und Co. GmbH. Der damals führende Hersteller von Elektrokardiograophen firmierte daraufhin unter dem Namen PP Heilige, bis er 1996 an Marquette Medical Systems weiterverkauft wurde. PPG konzentriert sich seitdem wieder zielstrebig und erfolgreich auf sein Kerngeschäft. An 140 Standorten in über 60 Ländern wird daran gearbeitet dem Kunden optimale Produkte zur Verfügung zu stellen.

Welche Auszeichnungen hat das Unternehmen PPG Lacke bekommen?

Über spezielle Auszeichnungen sind zur Zeit keine Informationen verfügbar.

Engagiert sich das Unternehmen PPG Lacke bei sozialen Projekten?

Die PPG Spendenaktion "Share and Care" unterstützt jährlich regelmäßig ein karitatives Projekt, wie zum Beispiel "Die Tafeln", oder einen dringend benötigten Spielplatz.

Welche Karrierechancen hat man beim Unternehmen PPG Lacke?

PPG sorgt anhand spezialisierter Weiterbidungsmöglichkeiten konsequent dafür, das sich Mitarbeiter, aber auch Anwender stets auf dem höchsten produktspezifischen Wissensstand befinden.

Wer zählt zu den nennenswerten Kunden oder Partnern des Unternehmens PPG Lacke?

Neben dem Militär, gehören auch Luft und Raumfahrtunternehmen zu den nennenswerten Kunden der PPG Lacke.

Welche Produkte stellt das Unternehmen PPG Lacke her und was ist das besondere an diesen Produkten?

Mit speziellen Beschichtungssystemen stellt PPG Pulver und Nasslacke für den Bereich Haushaltsgeräte her. Dabei stehen UV-Beständigkeit, Kratzfestigkeit, sowie Widerstandsfähigkeit gegenüber Chemikalien im Fokus der Anforderungsprofile.
Im Bereich Verbraucherelektronik und Unterhaltungselektronik besticht PPG mit dem Komplettsortiment für Vakuum-Metallisierte Beschichtungen. Die konzerneigenen Marken Electrocolor® und Ceranoshield®, setzen Maßstäbe in dieser Produktgruppe. Die Nasslacke Velvecron® und Vivaflex®, erfüllen mit einem besonderem Soft-Touch-Finish die besonderen Anforderungen für den Produktbereich Sport und Freizeitausrüstungen, während das Angebot der PPG eigenen Envirocron Pulverlacke, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit garantieren. Mit Spectacron® und Aquacron® werden die strengen Qualitätsanforderungen des Land- und Baumaschinensektors abgedeckt. Mit Enviricron® und Enviracryl® und Framecoat® werden die Branchenstandarts der Automobilindustrie optimal erfüllt. In der Holzbearbeitung sorgen unter anderem Raycron®, Flexacron™ und Beschichtungen der Damp Serie für optimale Ergebnisse.

Wie ist das Unternehmen PPG Lacke aufgestellt?

Der Hauptsitz der Firma, der PPG Place, steht in Pittsburg in den Vereinigten Staaten. Mit 194 Metern ist der 1984 für das Unternehmen erbaute Wolkenkratzer eine beliebte Touristenattraktion. Seine charakteristischen Türmchen hat der Architekt Philip Johnson optisch an den Victoria Tower in London angelehnt.
Der in Hilden beheimatete Hauptsitz der Firma wird von den Geschäftsführern Ulrich Krüger, Reginald Lachnitt, Egon Matich und Stefan Leonhardt, von Wuppertal aus geführt. Ebenfalls dem amerikanischen Headquarter unterstellt sind Produktionsstätten in über 20 weiteren Ländern weltweit.

Welche besonderen Leistungen zeichnen das Unternehmen PPG Lacke aus?

PPG versorgt seine Geschäftspartner mit qualifizierten, fachspezifischen Weiterbildungsmöglichkeiten. Durch die Möglichkeit die neuesten Technologien in spezifischen Schulungen praxisgerecht kennenzulernen, ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden einen Vorsprung im Geschäftsalltag. Hierbei wird das gesamte Team, das mit der Verwendung von PPG Produkten vertraut gemacht werden soll mit spezifischen und praxisrelevanten Informationen versorgt. Tiefgehendes Wissen aus dem technischen Bereich, wird kombiniert mit den modernen Möglichkeiten der exakten Farbtonbestimmung und vielem andern produktspezifischen Insiderwissen rund um die Angebotspalette der PPG Lacke.
Dabei stehen nicht nur die ausführenden Arbeitskräfte im Visier der Weiterbildung. Auch Führungspersonal erhält in der speziellen Akademie für Unternehmer ein branchenspezifisches Weiterbildungspaket.
Ein auf der Firmeninternen Homepage einsehbares Seminarangebot liefert eine Vielzahl themenrelevanter Seminarangebote. So können die PPG Kunden sicher sein immer auf dem aktuellsten technischen Stand zu sein, wenn es um den professionellen Einsatz von PPG Produkten geht.

Welche Geschäftsbereiche hat das Unternehmen PPG Lacke?

Die Firma PPG Lacke ist Teil des weltweit agierenden Konzerns PPG Industrial mit Hauptsitz in Pennsylvania USA. Die PPG betreut dabei folgende Geschäftsbereiche: Im Bereich Lacke werden die Abteilungen für Kfz Lacke getrennt von den Autoreparaturlacken uns Verpackungslacken betreut. Der Bereich Schutz- und Schiffsbeschichtungen umfasst ein umfassendes Angebot der für diesen Spezialbereich notwendigen Produktpalette. Im Bereich Luft- und Raumfahrt gehört der Geschäftsbereich der PPG Gruppe zu den Marktführern im Bereich Dichtungsmitteln und Beschichtungen, wobei auch das Militär, sowie Zivil- und Passagierluftfahrt zum Kundenstamm gehören. Vom Geschäftsbereich PPG Industrial Coatings aus China werden Industrielacke für Standardanwendungen im industriellen Segment vertrieben. Die PPG TrueFinish bietet spezialisierte Industrielacke an klein und mittelständische Unternehmen und Originalhersteller in den Vereinigten Staaten an.

In welcher Branche ist PPG Lacke tätig?

PPG produziert Lacke aller Art, hauptsächlich für den Automobilsektor. Auch eine Vielzahl unterschiedlicher Schutz und Dekolacke, spezielle Industrie- und Fertiglacke, sowie Fertig- und Pulverlacke gehören zum Sortiment. PPG Lacke unterscheidet dabei grob die folgenden Anwendungsbereiche. Sämtliche Produkte die unter dem Oberbegriff Haushaltsgeräte zusammengefasst werden könne, sowie die Angebotspalette im Bereich Verbraucherprodukte. Den Bereich Gesundheitswesen, bei dem wiederum spezifische Richtlinien Beachtung finden müssen. Außerdem den Vielschichtigen Bereich von Sport und Freizeitbereichen sowie KFZ-Teilen und dem dazugehörigen Zubehörsortiment. Extrusionsbeschichtungen, zum Beispiel im Bereich der Aluminiumbeschichtungen gehören ebenso zum abgedeckten Branchenbereich wie die speziellen Anforderungen der Bandbeschichtungen, die spezielle Beschichtungssysteme für Dach und Fassade anbieten. Der Bereich Holzbeschichtung und Holzlacke schließlich befasst sich mit den unterschiedlichsten Schutz- und Veredelungsmöglichkeiten für die verschiedensten Holzarten.

Wie kann man mit dem Unternehmen PPG Lacke Kontakt aufnehmen?

Die Kontaktaufnahme in Deutschland gelingt problemlos über PPG Deutschland, Düsseldorfer Str .80 in 40721 Hilden.

Aktuell finden Sie bei uns
354017

Sicherheitsdatenblätter.