Sicherheitsdatenblätter Roche Diagnostic

Nach Sicherheitsdatenblättern der Firma Roche Diagnostic suchen.

Hier finden Sie Ihr gesuchtes Sicherheitsdatenblatt der Firma Roche Diagnostic

Hersteller von Arzneimitteln

Wie ist die Geschichte von Roche Diagnostic?

Fritz Hoffmann-La Roche gilt als Gründungsvater von Roche Diagnostic, er verstand die industrielle Herstellung von Arzneimitteln als Zukunft der Krankheitsbekämpfung. Im Jahr 1896 gründete Fritz Hoffmann-La Roche sein Unternehmen in Basel, in Grenzach entstand eine Fabrik zur Herstellung von Arzneimitteln. In den nächsten Jahren expandierte die Firma nach Deutschland und stellte ein Wundantiseptikum, ein Herzmittel sowie ein schmerz- und krampflösendes Präparat her. Die wirtschaftlich schwere Zeit nach dem 1. Weltkrieg wirkte sich auch auf Roche aus, doch im Jahr 1934 erhielt die Firma mit einem Herstellungsverfahren für Vitamine neue Betätigungsfelder. Nach dem 2. Weltkrieg profitierte der Konzern vom Aufschwung mit neuen Mitteln zur Wundheilung und gegen Infektionskrankheiten. In den 1960er Jahren wurde die Firma weiter ausgebaut, über 900 Mitarbeiter waren nun bereits bei Roche angestellt. Neue Firmensitze und -bereiche wurden geschaffen, darunter 1968 Roche Diagnostic.

Welche Auszeichnungen hat das Unternehmen Roche Diagnostic bekommen?

Das Unternehmen Roche hat in seiner langen Geschichte eine Vielzahl an Auszeichnungen verliehen bekommen, darunter zwei Nobelpreise der Medizin in den Jahren 1984 und 1987. Im Jahr 2004 wurde Roche Diagnostic von der internationalen Beratungsfirma Frost & Sullivan als Diagnostik-Unternehmen des Jahres geehrt, der Standort in Indianapolis wurde im selben Jahr vom Training Magazine zum besten Unternehmen im Health-Care Sektor gekürt.

Engagiert sich das Unternehmen Roche Diagnostic bei sozialen Projekten?

Roche Diagnostic wirkt als Teil des Unternehmens Roche bei sozialen Engagements der Firma mit. Die ROMIUS Stiftung unterstützt humanitäre Projekte unter anderem mit dem Roche Children's Walk, bei dem jährlich Spenden für Kinder und Waisen in Malawi gesammelt werden. Die European Coalition of Positive People (ECPP) nutzt das Geld gemeinsam mit UNICEF für die Einrichtung von Waisenhäusern und Schulen, auch die Standorte und Mitarbeiter in Deutschland beteiligen sich an dieser Aktion. Außerdem integriert das Projekt RESPECT in Penzberg Menschen mit diversen Beeinträchtigungen in das Arbeitsleben.

Welche Karrierechancen hat man beim Unternehmen Roche Diagnostic?

Roche Diagnostic ist ein wachsendes Unternehmen mit Zukunft und als Arbeitgeber mehrfach ausgezeichnet worden, die Karrierechancen sind sehr gut. Nach dem Schulabschluss finden sich Ausbildungsangebote in zahlreichen Geschäftsfeldern, ein Stipendium unterstützt Studenten. Aber Roche Diagnostic bietet auch viele Möglichkeiten der Weiterbildung und Förderung, Berufserfahrene sind gerne gesehen. Auf der Website von Roche Diagnostic sind weitere Informationen zur Karriere bei Roche und aktuelle Stellenangebote zu finden.

Wer zählt zu den nennenswerten Kunden oder Partnern des Unternehmens Roche Diagnostic?

Als Marktführer auf dem Gebiet der In-vitro-Diagnostika arbeitet Roche Diagnostic mit vielen nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. So ist Roche Diagnostic beispielsweise ein offizieller Partner der deutschen Bundeswehr. Gemeinsam mit der INTER Versicherungsgruppe hat Roche Diagnostic 2014 das Projekt "Diabeteswissen vertiefen" begründet, das Patienten regelmäßig über neue Entwicklungen informiert und eine individuelle Beratung ermöglicht.

Welche Produkte stellt das Unternehmen Roche Diagnostic her und was ist das besondere an diesen Produkten?

Roche Diagnostic stellt Instrumente und Zubehör für die medizinische Diagnostik her, ein Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der In-vitro-Diagnostik. Neben elektronischen Analysegeräten für Labore und Kliniken werden auch Geräte für die eigenständige Behandlung von Krankheiten wie Diabetes produziert. Roche Diagnostic weist mit seinem Produkten den Weg in die Zukunft der Diagnostik und ist für innovative Ideen und Lösungen bekannt.

Wie ist das Unternehmen Roche Diagnostic aufgestellt? (Leitung, Mitarbeiter, Hierarchie, Niederlassungen, Umsätze, Tochterunter

Roche Diagnostic hat seinen Hauptstandort in Rotkreuz in der Schweiz. Das gesamte Geschäftsfeld untersteht einem COO, seit 2012 nimmt Roland Diggelmann diese Position ein. Roche Diagnostic verfügt neben dem Hauptsitz in der Schweiz über Standorte in Deutschland (Mannheim und Penzberg) und in den USA (Pleasanton und Indianapolis). Im Jahr 2007 arbeiteten rund 23.000 Mitarbeiter für Roche Diagnostic, der Jahresumsatz betrug 9,35 Milliarden Schweizer Franken.

Welche besonderen Leistungen zeichnen das Unternehmen Roche Diagnostic aus?

Zu den großen Leistungen von Roche Diagnostic gehören vor allem Fortschritte auf dem Gebiet der Diabetes-Behandlung. Im Jahr 1983 ist der Reflolux das erste Gerät für die selbstständige Kontrolle des Blutzuckers, zehn Jahre später begründet der Accutrend die Accu-Check-Familie. Doch auch die Einführung eines HIV-Tests im Jahr 1986 war ein Meilenstein der Forschung, schon fünf Jahre nach Entdeckung der Krankheit konnte sie zuverlässig nachgewiesen werden. Erste große Erfolge in der PCR-Technik schlossen sich an, mit rasanter Geschwindigkeit entstanden durch Roche Diagnostic in den letzten Jahren regelmäßig neue Technologien und Verfahren auf dem Gebiet der Diagnostik.

Welche Geschäftsbereiche hat das Unternehmen Roche Diagnostic?

Roche Diagnostic teilt sich in vier Geschäftsbereiche auf. Diabetes Care hat seinen Hauptsitz in Basel und vertreibt weltweit die Marke Accu-Check. Verschiedene Messgeräte und weiteres Zubehör für die Behandlung von Diabetes wird produziert, das oberste Ziel ist ein einfaches Leben für Diabetiker. Molecular Diagnostics hat seinen Sitz in Pleasanton (USA) und stellt Diagnose-Systeme auf Basis der PCR-Technologie her. Professional Diagnostics ist auf Produkte für diverse Labore und Kliniken spezialisiert, der Geschäftsbereich Roche Tissue Diagnostics entwickelt Systeme, Geräte und Zubehör für die Krebs-Diagnose.

In welcher Branche ist Roche Diagnostic tätig?

Roche Diagnostic ist Marktführer auf dem Gebiet der In-vitro-Diagnostika. Instrumente und Reagenzien für den Bereich der Diagnostik werden hergestellt und verkauft, neue medizinische Tests werden entwickelt und durchgeführt.

Wie kann man mit dem Unternehmen Roche Diagnostic Kontakt aufnehmen?

Wer Kontakt zu Roche Diagnostic aufnehmen möchte, kann sich für allgemeine Anfragen an den Standort in Mannheim wenden. Die Adresse sowie die Telefon- und Faxnummer findet sich auf der Website. Auch ein Kontaktformular kann für allgemeine Anfragen genutzt werden. Bei Anfragen zu gezielten Themen finden sich auf der Website von Roche Diagnostic Kontaktdaten zu spezialisierten Mitarbeitern, damit das Gesuch möglichst schnell beantwortet wird.

Aktuell finden Sie bei uns
354017

Sicherheitsdatenblätter.